Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Montag, 9. April 2018

T-in die Woche

T-in die neue Woche

(c) Elske
DieTür wurde in Danzig aufgenommen vor ein paar Jahren. Sie passt irgendwie nicht zu dem Rahmen.
Ich vermute das Tor wurde erneuert mit wenig Kosten. Was dahinter steckt weiß ich auch nicht.

meine Türen (c) Elske
In Ungarn, ein Torbogen zum Garten.
Genießt auch die Sonne soweit es geht im Garten , die schöne Frühlingssonne lässt die Knospen sprießen. man sieht es förmlich wachsen. Die Amseln zwitschern um die Wette. Einfach herrlich!
bei Nova gibt es noch mehr an Türen und Tore,

Wer  mag, hier meine Lyrik
https://binablurei.blogspot.de/p/blog-page_19.html
 ihr werdet es nicht bereuen
über einen Kommentar würde ich mich freuen

Kommentare:

  1. Ich bin ja ein Fan von farbigen Häusern, aber ehrlich gesagt finde ich auch das die Fassadenfarbe absolut nicht passt. Da würde ich gedecktere Töne nehmen und das Tor ganz klar in braun streichen. Könnte früher vielleicht auch so gewesen sein, und heute vielleicht eine Garage ;-)

    Wie auch immer, durchgehen bzw. reingucken würde ich auch wollen und durchs Zweite durchgehen sowieso^^

    Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen superschönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Klärchen,
    die Tür ist so schön, aber der Torbogen zum Garten gefällt mir noch besser heute :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Klärchen,
    was die erste (überladene und zu bunte) Tür angeht, gebe ich dir völlig Recht. Die Torbögen, bei denen man durchgehen und durchsehen kann und die dann noch in einen Garten führen, liebe ich. ♥
    Liebe Grüße
    monikann

    AntwortenLöschen
  4. Du hast recht, liebe Klärchen, da würde man ein anderes Portal erwarten.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen